Karl Müller (85)

Sterbetag:
7. Februar 2024
Begräbnis:
15. Februar 2024, 11.00 Uhr
Kirchberg am Wechsel, Friedhofskapelle

Neuer Kondolenzbucheintrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Die Veröffentlichung des Kondolenzbucheintrages nimmt einige Zeit in Anspruch, wir bitten um ihr Verständnis und um etwas Geduld.

Kondolenzbuch

Christiana u. Eva Otterer, am 13. Februar 2024
Unser lieber Honig-Opa ist nicht mehr. Wie gerne sind wir am Adventmarkt in Kirchberg Stand an Stand nebeneinander gestanden, bei jedem Aspanger Kirtag haben wir miteinander geplaudert und gelacht. Er hatte immer kalte Hände, aber dafür viel Wärme in seinem Herz, wie er immer zu uns sagte. Nun ist diese Wärme erloschen, was uns bleibt sind die schönen Erinnerungen an unsereren lieben Honig-Opa. Wir möchten hiermit unser aufrichtiges Beileid bekunden, unser Mitgefühl gilt der Famile von Karl. Christiana und Eva Otterer
Josef Ringhofer, am 13. Februar 2024
Unser herzliches Beileid, entbietet Josef u. Renate Ringhofer „Gott gib ihm die ewige Ruhe!“
Imkerschule Warth, am 12. Februar 2024
Liebe Trauerfamilie Wir von der Imkerschule Warth möchten unser tiefstes Mitgefühl aussprechen. Er wird uns als treuer Imkerkollege in Erinnerung bleiben und seine Besuche werden uns fehlen. Im stillen Gruß Alois, Wolfgang, Valeria, Karoline, Kathi und Karl
Moser Michaela, am 11. Februar 2024
Mein herzliches Beileid. Es war immer schön bei Herrn Müller vorbeizukommen um köstlichen Honig zu holen und mit ihm mit ihm zu plaudern. Michi Moser
Familie Pichler, am 10. Februar 2024
Liebe Trauerfamilie ! Bitte nehmen Sie unsere aufrichtige Anteilnahme an Ihrem schweren Verlust entgegen. Alles hat seine Zeit – es gibt eine Zeit der Stille, Zeit des Schmerzes, Zeit der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Mit einem stillen Gruß Familie Pichler
Rudolf Heissenberger, am 10. Februar 2024
Mein aufrichtiges Beileid! Fam. Rudi Heissenberger
Steiner Karl, am 10. Februar 2024
Unser aufrichtiges Beileid entbietet Fam. Karl Steiner
Silvia Berger, Neunkirchen, am 9. Februar 2024
Aufrichtige Anteilnahme anlässlich Ihres schmerzlichen Verlustes entbietet Silvia Berger
Ernst & Christa Wagner, am 9. Februar 2024
Aufrichtige Anteilnahme und im stillen Gedenken entbieten wir unser inniges Mitgefühl Ernst & Christa Wagner
Ernst Feuchtenhofer, am 9. Februar 2024
Aufrichtige innige Anteilnahme entbieten Ernst und Hannelore Feuchtenhofer
Sonja Nagl, am 9. Februar 2024
„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“ Unsere herzliche Anteilnahme Sonja und Martin Nagl

Neuer Erinnerungsstein

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Erinnerungstein auswählen:

Erinnerungstext auswählen:

Erinnerungssteine

Option 1

Franz und Brigitte Baumgartner

10. Februar 2024

Option 1

Johanna und Franz Nagl

9. Februar 2024

Option 1

Riegler Margit aufrichtiges Beileid

9. Februar 2024